• Gemüse

    Asiatische Kichererbsen-Brokkoli-Pfanne

    Inzwischen müssten mindestens die Hälfte meiner Leser mitbekommen haben, dass ich gerne asiatisch esse. Es gibt einige sehr leckere Gerichte auf diesem Blog, die an die asiatische Küche angelehnt sind, oder sogar beinahe genauso schmecken, wie das Original beim Chinamann des Vertrauens. Ich liebe den Geschmack von Sojasauce, die Würzigkeit vom Knoblauch und die zumeist einfache und recht schnelle Zubereitung der asiatischen Gerichte. Oft sind sie zudem auch noch reich an Gemüse und befriedigen jede Geschmacksknospe. Süß, salzig, sauer, bitter…

  • Grillen,  Nudeln,  Salate

    Bunter Nudelsalat

    Die Grillsaison geht langsam wieder los. Die ersten wärmeren und auch sonnigen Tage kommen zum Vorschein. Hier bei Hamburg ist es zwar die meiste Zeit noch zu kalt um einfach ohne Jacke oder Decke auf der Terrasse, oder auf dem Balkon zu sitzen, aber essen kann man ja auch drinnen. Über die Zeit hat sich herausgestellt, dass wir zu Gegrilltem am liebsten Kartoffelsalat essen, oder es gibt Nudelsalat. Und wenn es Nudelsalat gibt, dann entweder den ohne Mayonnaise, oder diesen.…

  • Fleisch

    Hähnchen süß-sauer

    Obst in herzhaften Gerichten löst bei meiner Familie schon seit Jahrzehnten Diskussionen aus. Die einen mögen es, die anderen nicht. Der eine will es unbedingt essen, der andere unbedingt nicht. Wer auf dem Dorf aufwächst, kennt das Problem, dass man meistens nicht einfach was beim Asiaten bestellen kann und ein Ausflug ins asiatische Restaurant immer die gleiche Diskussion auslöst. Meistens wegen irgendwelchen Pilzen, Obst in herzhaften Gerichten, Fleischsorten, dem allgemeinen Geschmack der asiatischen Küche, oder der Abneigung gegen Gewürze, die…

  • Fleisch,  Slow Cooker

    Balsamico Pulled Pork

    Wenn ich eines nicht so richtig kann, dann sind das Braten jeglicher Art. Ich hab damit einfach noch keine Erfahrungen gesammelt, weil wir nicht so oft so viel Fleisch essen. Aber ein paar Rezepte kann ich. Und die mache ich auch immer wieder gern. Irgendwann in den Weiten des Internets gefunden, ausprobiert, für gut befunden und im Kochordner abgeheftet für „Kann man nochmal machen“. Eines dieser Rezepte ist dieses hier. Ein Schweinebraten in einer süßlichen Balsamicosauce, solange gegart, bis das…

  • Backen,  Kleinigkeiten und Fingerfood

    Knuspermüsli mit Erdnüssen und Cashewkernen

    Man kann ja, wenn man möchte, alles selbermachen, was man braucht um lecker zu essen. Seit einer Weile ist das bei mir alles Gebackene. Ich bin im Moment auf einem totalen Brottrip und backe jedes Wochenende für uns das Brot und die Brötchen , die wir über die Woche brauchen. Damit bin ich sehr zufrieden. Jeden Tag frisches Brot, wie vom Bäcker. Manchmal sogar leckerer. Großer Vorteil: Man weiß genau was drin ist. Vor einer ganz langen Weile habe ich…

  • Kekse und Kuchen

    Florentiner vom Blech

    Hat hier jemand was von Nüssen und Karamell gesagt? Oder hab ich mich etwa verhört? Wenn ich etwas liebe, dann Nüsse in oder mit Karamell. Und wenn dann auch noch Schokolade dazukommt, dann gibt es für mich kein Halten mehr… Also war klar: Florentiner muss ich unbedingt mal ausprobieren. Und ich wurde nicht enttäuscht. Auf die Idee, Florentiner zu machen, bin ich nicht von allein gekommen. Ich hab bei Facebook gesehen, dass es scheinbar viele gibt, die sie gern zu…

error: Dieser Inhalt ist geschützt, Teilen per Link ist aber gerne gesehen.