• Backen,  Kleinigkeiten und Fingerfood

    Knuspermüsli mit Erdnüssen und Cashewkernen

    Man kann ja, wenn man möchte, alles selbermachen, was man braucht um lecker zu essen. Seit einer Weile ist das bei mir alles Gebackene. Ich bin im Moment auf einem totalen Brottrip und backe jedes Wochenende für uns das Brot und die Brötchen , die wir über die Woche brauchen. Damit bin ich sehr zufrieden. Jeden Tag frisches Brot, wie vom Bäcker. Manchmal sogar leckerer. Großer Vorteil: Man weiß genau was drin ist. Vor einer ganz langen Weile habe ich…

  • Kekse und Kuchen

    Florentiner vom Blech

    Hat hier jemand was von Nüssen und Karamell gesagt? Oder hab ich mich etwa verhört? Wenn ich etwas liebe, dann Nüsse in oder mit Karamell. Und wenn dann auch noch Schokolade dazukommt, dann gibt es für mich kein Halten mehr… Also war klar: Florentiner muss ich unbedingt mal ausprobieren. Und ich wurde nicht enttäuscht. Auf die Idee, Florentiner zu machen, bin ich nicht von allein gekommen. Ich hab bei Facebook gesehen, dass es scheinbar viele gibt, die sie gern zu…

  • Kekse und Kuchen

    Rahmkekse

    Ich bin ja eigentlich nicht der große Fan von Keksen und dauerhaft nur süßem, aber wenn ich diese Kekse backe, muss ich mich immer stark zurück nehmen, damit ich nicht gleich die Hälfte wieder aufesse. Sie sind einfach zu lecker. Und sie haben dieses spezielle Etwas. Das spezielle Etwas ist bei diesen Keksen, dass sie im Teig komplett ohne Zucker auskommen. Der Teig besteht aus viel Mehl, Margarine und sauerer Sahne. Das macht die Kekse, ohne den Hagelzucker obendrauf, fast…

  • Kekse und Kuchen

    Berliner Brot

    Es ist schon wieder soweit… Ein Jahr ist fast um und Weihnachten ist gar nicht mehr so weit entfernt. Auf mich trifft da der Satz „Huch, jetzt hat es mich ganz unvorbereitet getroffen.“ richtig gut. Denn ich fühlte mich noch gar nicht weihnachtlich. Also wirklich gar nicht. Ich hatte Ende November auch noch gar keine Lust, mich mit Wunschlisten zu beschäftigen und die Sache mit Corona hat mich psychisch auch nochmal total aus der Bahn geworfen. Es fällt mir aktuell…

  • Fleisch

    Überbackene Hähnchenbrust in Kräutersauce

    Es ist etwa 15 Jahren her, da hatte mein kleiner Bruder in der Schule Hauswirtschaftsunterricht und hat dort die Grundpfeiler der Haushaltsführung und des Kochens gelernt. Er hat mit seinen Mitschülern leckere Sachen gekocht und zusammen gegessen. Genauso, wie ich das damals auch gemacht habe. Ich hatte diesen Hauswirtschaftsunterricht auch und bei mir hat das meine große Lust auf Küche, Kochen und Backen geweckt. Ich mache heute nichts anderes lieber, als das. Ich bin nachher sogar so weit gegangen, dass…

  • Aufläufe,  Gemüse,  Nudeln

    Kohlrabi-Lasagne

    Kohlrabi ist eines von diesen Gemüsen, zu denen ich eine zwiegespaltene Meinung habe. Eigentlich mag ich ihn, aber irgendwie hab ich nie das Bedürfnis, ihn freiwillig zu kaufen und zu essen. So sehr mag ich ihn dann nun auch nicht. Interessant ist, dass ich ihn früher nur roh und nun nur gegart mochte. Bei uns zuhause gab es damals nur selten Kohlrabi. Papa mag ihn nicht und dementsprechend gab es nur dann welchen, wenn er nicht zum Essen da war.…

error: Dieser Inhalt ist geschützt, Teilen per Link ist aber gerne gesehen.