• Gemüse,  Reis

    Mexikanisch gefüllte Zucchini

    Bei uns geht es derzeit drunter und drüber.Seit mein Mann angefangen hat zu arbeiten, läuft der Alltag ganz anders und alles muss neu organisiert werden.Die freie Zeit ist plötzlich nur noch halb so lang und die Geduld am Rande des Wahnsinns.Da bleibt oft gar keine Zeit mehr, meine tollen Rezepte in eigene Worte zu fassen, das Essen zu fotografieren, oder auch nur darüber nachzudenken, was ich denn als nächstes kochen oder posten will. Doch nun habe ich etwas gekocht, das…

  • Gemüse,  Kartoffeln

    Süßkartoffel-Blumenkohl-Stampf

    Seit ich keine fertigen Saucenpäckchen mehr benutze und sowie so ohne jegliche Tüten koche, gibt es bei uns öfter mal Kartoffepüree. Dafür braucht man nämlich nicht unbedingt eine Sauce. Aber auf Dauer ist Kartoffelpüree als einzige richtige Beilage, statt trockener Kartoffeln nicht wirklich toll. Das wird schnell eintönig und langweilig. Deswegen mische ich jetzt immer mal wieder mit einem anderen Gemüse. Und bei der Suche und Inspiration für andere Zutaten, die meinem Püree etwas Pfiff verleihen könnten, bin ich auf…

  • Gemüse,  Slow Cooker,  Suppen

    Slow Cooker – Kohlsuppe

    Ostern ist vorbei und ich hab es wieder nicht geschafft, mich zusammenzureißen und einfach nur das zu essen, was mich satt macht, statt dem, was man sonst auch noch alles essen kann. Demnach bin ich eigentlich noch genug für die ganze Woche gesättigt und brauchte etwas, das mich aus dem „Fressmodus“ wieder rausholt. Suppe hilft immer. Und wenn sie dann auch noch so schön satt macht und super lecker ist, wie diese hier, dann macht das gleich doppelt Spaß, sie…

  • Gemüse

    Knoblauch-Parmesan-Möhren

    Hab ich schon mal erwähnt, das ich Möhren liebe?Ich glaube ich könnte jeden Tag welche essen, wenn sie dann richtig zubereitet sind. Am liebsten esse ich sie als Petersilienmöhren. Ganz klassisch mit Butter und Petersilie zu Kartoffelbrei und Frikadellen. Lecker. Nun hatten wir letztens Backfisch auf dem Wochenplan stehen und wollten dazu Erbsenpüree essen. Aber was es dann als Beilage sein sollte, stand ne ganze Weile nicht fest. Bis ich bei Pinterest auf ein Rezept gestoßen bin, bei dem Möhren so…

  • Gemüse,  Grillen,  Salate

    Kichererbsensalat mit Apfel

    Und hier ist er auch schon. Mein nächster Salat mit Obst. Wäre für mich vor einer Weile kaum denkbar gewesen, das ich irgendwann mal gerne Salat mit Früchten esse, aber ich lerne ja auch noch dazu.Kichererbsen waren auch nicht immer mein Favorit. Der Fehler war, das ich damals getrocknete gekauft hatte, sie zwar eingeweicht, aber dann nicht mehr wirklich lange gekochte habe, sodass sie noch ziemlich fest und ein bisschen krümelig waren. Wenn man Kichererbsen nicht kennt und sie dann beim…

  • Aufläufe,  Gemüse,  Nudeln

    Weißkohl-Lasagne

    Ich wette mit euch, das mindestens jeder zweite von euch schon mal das Problem hatte, das er Kohlrouladen gemacht hat und dann noch so viel Kohl über ist, das man nicht weiß, was man damit anstellen soll. Ich hab das jedes mal. Aber ich finde immer eine Lösung.  Meine Mama macht und machte daraus immer einen Eintopf mit Hackfleisch, Kartoffeln und dunkler Sauce. Immer.Bisher hab ich das auch immer so gemacht. Bis ich meinen Slow Cooker bekommen habe und aus dem…

error: Dieser Inhalt ist geschützt, Teilen per Link ist aber gerne gesehen.