• Aufläufe,  Fleisch,  Gemüse,  Nudeln

    Nudelauflauf mit Käse-Knoblauch-Sauce

    Es gibt Dinge, die könnte ich täglich essen. Für immer. Käse gehört zu diesen Dingen. Allerdings bin ich bereit, die Zubereitungsart abzuändern und immer wieder was neues zu probieren. Und was ist das Leben, wenn man ich nicht mal was mit Käse überbacken kann? Das wäre für mich ein harter Verlust meiner kulinarischen Lebensfreude.Deshalb gab es gestern endlich wieder einen Nudelauflauf. Aufläufe und generell alles, was man mit Käse überbackt ist mit WW relativ schwierig zu vereinbaren, wenn man dann Portionen…

  • Eintöpfe,  Fleisch,  Gemüse,  Suppen

    Grüne Bohnensuppe

    Es gibt Gerichte, die sind mit meinem Elternhaus so verbunden, wie Erinnerungen an Gerüche, an Mamas Umarmung und Ereignisse, die damals vorgekommen sind, die ich nie im Leben vergessen werde. Und eines der Gerichte ist auch diese grüne Bohnensuppe. Die gab es bei uns ganz oft, weil Papa so gern grüne Bohnen isst. Drin waren immer Kartoffeln, Bohnen und Rindfleisch. Und Papa musste sich immer einen Schuss mehr Essig rein machen, als alle anderen. Das gehörte für ihn so. Ich…

  • Gemüse,  Kartoffeln,  Reis

    Kichererbsen-Kartoffel-Curry

    Ein Curry ist bei mir immer so ne Sache. Ich steh eigentlich überhaupt nicht auf Currys.Hab ich sie in der Vergangenheit vielleicht einfach nur nicht richtig zubereitet gegessen?Ich war beim Inder, ich hab authentische Currys gegessen, aber dennoch nie eins gehabt, was ich auch wieder essen würde. Jedes mal waren sie mir entweder zu scharf, ich mochte ein Gewürz nicht, oder es war einfach zu viel Gewürz, sodass ich den Geschmack zu übertrieben fand. Es ist schwierig. Aber nun hab…

  • Gemüse,  Grillen,  Salate

    Sellerie-Möhren-Rohkost

    Oh Gott, Rohkost. Das ist es, was ich denke, wenn ich dieses  Wort höre. Noch nie hab ich eine leckere Rohkost gegessen, die ich auch wieder essen würde.Bis ich dieses Rezept gefunden und an meinen Geschmack angepasst habe. Und ich bin mit der Meinung nicht mehr allein. Freunde haben die Rohkost nachgemacht, weil ich davon geschwärmt habe und sind ebenfalls begeistert.Solltest du also ein gebranntes Kind sein, was Rohkost angeht, kann ich dir empfehlen, meine Version nachzumachen. Sie ist lecker. Und…

  • Gemüse,  Reis

    Mexikanisch gefüllte Zucchini

    Bei uns geht es derzeit drunter und drüber.Seit mein Mann angefangen hat zu arbeiten, läuft der Alltag ganz anders und alles muss neu organisiert werden.Die freie Zeit ist plötzlich nur noch halb so lang und die Geduld am Rande des Wahnsinns.Da bleibt oft gar keine Zeit mehr, meine tollen Rezepte in eigene Worte zu fassen, das Essen zu fotografieren, oder auch nur darüber nachzudenken, was ich denn als nächstes kochen oder posten will. Doch nun habe ich etwas gekocht, das…

  • Gemüse,  Kartoffeln

    Süßkartoffel-Blumenkohl-Stampf

    Seit ich keine fertigen Saucenpäckchen mehr benutze und sowie so ohne jegliche Tüten koche, gibt es bei uns öfter mal Kartoffepüree. Dafür braucht man nämlich nicht unbedingt eine Sauce. Aber auf Dauer ist Kartoffelpüree als einzige richtige Beilage, statt trockener Kartoffeln nicht wirklich toll. Das wird schnell eintönig und langweilig. Deswegen mische ich jetzt immer mal wieder mit einem anderen Gemüse. Und bei der Suche und Inspiration für andere Zutaten, die meinem Püree etwas Pfiff verleihen könnten, bin ich auf…

error: Dieser Inhalt ist geschützt, Teilen per Link ist aber gerne gesehen.