• Gemüse,  Grillen,  Salate

    Fruchtiger Porreesalat

    Ich hab letzte Woche das erste mal Lebensmittel gerettet. Klingt spektakulärer, als es eigentlich ist.Es gibt eine App, die heißt „Too good to Go“. Mit dieser App hilft man, dem Verschwendungswahn entgegen zu wirken und kann Lebensmittel und Gerichte vor dem entsorgen retten, die in Restaurants, Bäckereien und Geschäften am Ende des Tages übrig geblieben sind, aber nicht mehr verkauft werden dürfen. Wer will schon am nächsten Tag am Buffet eines Chinarestaurants die Reste von gestern essen und dafür den…

  • Aufläufe,  Gemüse,  Kartoffeln

    Vegetarischer Cottage Pie mit Linsen

    Shepherds Pie ist glaube ich so gut wie jedem bekannt. Das ist eine Art Hacksauce mit Kartoffelbrei überbacken. Aber wer hat denn schonmal den Begriff Cottage Pie gehört?Tatsächlich gibt es einen Unterschied zwischen Shepherds und Cottage Pie. Shepherds Pie darf sich nur so nennen, wenn er mit Lammfleisch gemacht ist und Cottage Pie wird für gewöhnlich mit Rindfleisch gemacht.Heute hab ich allerdings ein vegetarisches Rezept für den Cottage Pie für euch. Denn, wie viele von meinen langjährigen Followern wissen, essen…

  • Eintöpfe,  Fleisch,  Gemüse,  Kartoffeln,  Slow Cooker

    Slow Cooker – Klassisches Beef Stew

    Lange hab ich nichts mehr im Slow Cooker gemacht. Und wenn doch, dann meistens Gerichte, die wir schon kennen. Dabei hab ich soooo viele Rezepte. Allein in einem meiner Kochbücher sind 1100 Rezepte. In einem Buch.Da es bei uns drunter und drüber geht und ich letzte Woche wenig Zeit zum kochen hatte, gab es aber endlich wieder die Gelegenheit etwas im Slow Cooker zu kochen. Reinschmeißen, anschalten und der Tagesbeschäftigung nachgehen. Das ist für mich eine richtige Entlastung und führt…

  • Eintöpfe,  Fleisch,  Gemüse,  Suppen

    Grüne Bohnensuppe

    Es gibt Gerichte, die sind mit meinem Elternhaus so verbunden, wie Erinnerungen an Gerüche, an Mamas Umarmung und Ereignisse, die damals vorgekommen sind, die ich nie im Leben vergessen werde. Und eines der Gerichte ist auch diese grüne Bohnensuppe. Die gab es bei uns ganz oft, weil Papa so gern grüne Bohnen isst. Drin waren immer Kartoffeln, Bohnen und Rindfleisch. Und Papa musste sich immer einen Schuss mehr Essig rein machen, als alle anderen. Das gehörte für ihn so. Ich…

  • Gemüse,  Kartoffeln,  Reis

    Kichererbsen-Kartoffel-Curry

    Ein Curry ist bei mir immer so ne Sache. Ich steh eigentlich überhaupt nicht auf Currys.Hab ich sie in der Vergangenheit vielleicht einfach nur nicht richtig zubereitet gegessen?Ich war beim Inder, ich hab authentische Currys gegessen, aber dennoch nie eins gehabt, was ich auch wieder essen würde. Jedes mal waren sie mir entweder zu scharf, ich mochte ein Gewürz nicht, oder es war einfach zu viel Gewürz, sodass ich den Geschmack zu übertrieben fand. Es ist schwierig. Aber nun hab…

  • Gemüse,  Grillen,  Salate

    Sellerie-Möhren-Rohkost

    Oh Gott, Rohkost. Das ist es, was ich denke, wenn ich dieses  Wort höre. Noch nie hab ich eine leckere Rohkost gegessen, die ich auch wieder essen würde.Bis ich dieses Rezept gefunden und an meinen Geschmack angepasst habe. Und ich bin mit der Meinung nicht mehr allein. Freunde haben die Rohkost nachgemacht, weil ich davon geschwärmt habe und sind ebenfalls begeistert.Solltest du also ein gebranntes Kind sein, was Rohkost angeht, kann ich dir empfehlen, meine Version nachzumachen. Sie ist lecker. Und…

error: Dieser Inhalt ist geschützt, Teilen per Link ist aber gerne gesehen.