Herdgeflüster

Kochen für die Seele

New York Cheesecake
1

New York Cheesecake

Eine ganz schön lange Weile hatte ich einfach gar keine Zeit irgendwie einen Blogbeitrag zu schreiben. Jetzt habe ich meinen Mann dazu verdonnert, auf den kleinen Schatz aufzupassen, damit ich euch nicht mehr ewig hinhalten muss. Wer weiß, wie lange es gedauert hätte, bis ich sonst wieder dazu gekommen wäre… Nach drei Monaten mit Baby…

weiterlesen

Haselnuss-Stracciatella-Muffins
0

Haselnuss-Stracciatella-Muffins

Am Sonntag waren wir bei meinen Eltern zum Kaffee eingeladen und ich war berufen etwas mitzubringen, was süß und lecker ist. Da meine Mama vor hatte belgische Waffeln zu backen, sollte es aber keine besonders aufwändige Torte, oder ein großer Kuchen sein. Ich entschied mich schlussendlich für Muffins. Klein, süß, lecker… Naja, nachher musste ich…

weiterlesen

Bananenbrot
0

Bananenbrot

Meine Verwandschaft verknüpfte ein Bananenbrot mit einer Scheibe Schwarzbrot mit Butter und Bananenscheiben belegt. Ich verknüpfe ein Bananenbrot mit dem selben, aber auch mit dieser Variante, die eher an einen Kuchen erinnert, als an ein Brot. Das es Brot heißt, kommt sicher daher, das man es gut in Scheiben schneiden kann und bei übermäßigem Zuckerbedarf…

weiterlesen

Baileys-Mousse
0

Baileys-Mousse

Ab und an kommt es auch bei uns mal vor, dass wir ein Dessert mit Alkohol essen. An sich essen wir ja nicht wirklich viel Dessert, weil die Arbeit für zwei Personen meist zu viel ist. Aber ich hatte einen leider misslungenen Kuchen mit Baileys in der Creme gemacht und dann noch eine halbe Flasche…

weiterlesen

Herzwaffeln
0

Herzwaffeln

Langsam fängt wieder die Jahreszeit an, in der man gerne am Kaffeetisch, oder auf dem Sofa sitzt und Waffeln isst. Ob nun mit heißen Kirschen, Sahne, Schokosoße oder Puderzucker ist Geschmackssache. Ich liebe meine Waffeln mit Erdbeermarmelade, oder Vanillesoße. Damals zuhause gab es nicht so oft Waffeln. Eher nur so zwei mal im Winter. Mama…

weiterlesen

Schokoholic-Cookies
3

Schokoholic-Cookies

Als ich meinen Mann kennenlernte, sagte er zu mir, dass er nicht so der Süße ist. Er steht auf Salziges und Herzhaftes. Alles, was mit Bacon, Käse und Chili ist, hat er verschlungen wie ein Irrer. Aber jetzt hat sich das ein wenig geändert. Er würde zu meinen super schokoladigen Schoko-Erdnussbutter-Bananen-Muffins niemals Nein sagen.  Genauso…

weiterlesen

Kürbismuffins
0

Kürbismuffins mit Zimtzucker

Jeder, der zu Halloween einen großen Schnitzkürbis kauft, kennt das Problem mit den Resten, die übrig bleiben, wenn man den Kürbis ausgehöhlt hat. Eigentlich macht man das ja nur, um sich nachher einen Kürbis auf die Treppe vor die Tür stellen zu können. Aber eigentlich sollte man den Kürbis lieber essen, anstatt das Innere einfach…

weiterlesen

Heidelbeer-Buttermilch-Eis
0

Heidelbeer-Buttermilch-Eis

Ich habe das zweite Mal unseren neuen Heidelbeerbusch abgeerntet und hatte ganz schön viele Heidelbeeren die darauf gewartet haben in etwas leckeres verwandelt zu werden. Beim Überlegen ist mir eingefallen, das es bei meiner Oma die Heidelbeeren immer nur mit Kondensmilch und Zucker gab. So zum Kaffee, oder als Nachtisch vom Mittag. Ich hab das…

weiterlesen

Zucchini-Brownies
1

Zucchini-Brownies mit Schoko-Marshmallow-Guss

Ich glaube das ertragreichste Gemüse in unserem Garten ist jedes Jahr wieder die Zucchini. Über Wochen hinweg erntet man eine Frucht nach der anderen und weiß irgendwann nicht mehr, was man damit machen soll, weil einem die Zucchini aus den Ohren kommt… Genau das selbe hatten wir hier auch. Und als ich dann bei Youtube…

weiterlesen

Heidelbeer-Buttermilch-Muffins
0

Heidelbeer-Buttermilch-Muffins

Es ist Beerenzeit. Und bisher hat mich das nicht interessiert. Aber zu unserer Hochzeit haben wir einen kleinen Heidelbeerbusch bekommen, der sogar schon einmal abgeerntet wurde. Und weil ich das immer wieder überall gesehen hatte, sie einmal gegessen und sehr gemocht habe und wir Lust auf Kuchen hatten, habe ich daraus einfach mal ein paar…

weiterlesen

1 2 3 6
Translate »