Backen,  Grillen

Baguettebrot

BaguettebrotIm Sommer ist immer Grillen angesagt. Das heißt auch, das man beinahe immer ein leckeres Baguette braucht. Und ich weiß, das es unendlich viele Rezepte mit den kuriosesten Zutaten gibt.

Ich hab hier ein Rezept, das ich immer wieder machen würde, weil das Baguette super weich, fluffig und lecker ist. Keine super harte Kruste, bei der man sich die Zähne ausbeißt und die keine Soße aufnimmt, aber auch nicht so weich, das man denkt, man würde Toast essen. Für mich perfekt.

 

Baguettebrot
Portionen: 1 Stange
Zutaten
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Milch
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 50 °C vorheizen.
  2. Das Mehl mit der Trockenhefe, dem Zucker und dem Salz mischen. Mit einem Löffel eine Kuhle in der Mitte formen und das Öl hineingeben.
  3. Dann das Wasser mit in die Mitte gießen und mit einer Gabel das Mehl von den Seiten in das Wasser rühren, bis es nicht mehr geht.
  4. Die Masse nun auf eine Arbeitsfläche geben und etwa 5 Minuten kneten, bis der Teig sich weich anfühlt und nicht mehr klebt.
  5. Den Teigballen mit Mehl bestäuben und in die Schüssel zurücklegen. Mit einem Tuch abdecken und im Ofen für 1 Stunde ruhen lassen. Dafür den Ofen ausstellen.
  6. Nach der Stunde Ruhezeit den Teig nochmals durchkneten und zu einer langen Rolle formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem scharfen Messer 0,5 cm tiefe Schnitte machen und den Teig mit der Milch bepinseln. Nochmals für 15 Minuten ruhen lassen.
  7. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  8. Nun das Baguette im Ofen für etwa 20 bis 25 Minuten backen, bis es goldbraun ist.

 

Ganz einfach und super lecker.
Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Dieser Inhalt ist geschützt, Teilen per Link ist aber gerne gesehen.
%d Bloggern gefällt das: