Bunter Kartoffelsalat

Bunter Kartoffelsalat

Kartoffeln sind des Deutschen liebstes Gemüse.
Hab ich zumindest mal gehört.

Und weil jeder zu nem Fest immer Kartoffelsalat oder Nudelsalat mitbringt und das irgendwie immer das selbe ist, hab ich mal nen paar Variationen rausgesucht, die wir nach und nach ausprobieren.

Erst war ich skeptisch, ob mir das mit dem ganzen Gemüse so schmecken kann, aber ich wurde mal wieder vom Gegenteil überzeugt. Frisch, gesund und bunt. Einfach lecker.


Bunter Kartoffelsalat
Für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln
2 Möhren
2 Stangen Sellerie
6 Radieschen
1 Hand voll Bohnen
125 ml Buttermilch
2 gehäufte Esslöffel Saure Sahne
1 gehäufter Esslöffel Mayonnaise
1 TL Senf
2 EL Obstessig
1 EL Öl
2 EL Petersilie
1 TL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Dann in Scheiben oder Stücke schneiden und mit Öl und Essig in einer Schüssel mischen. 15 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Dressing anrühren. Dafür die Buttermilch mit der Mayonnaise und der sauren Sahne mischen. Den Knoblauch dazu pressen, den Zitronensaft und den Senf unterrühren. Dann mit Petersilie und den Gewürzen abschmecken.

Nun die Bohnen putzen, den Sellerie waschen. Die Bohnen dritteln und den Sellerie in etwa einen halben Zentimeter dicke Stücke schneiden. Beides in Salzwasser 10 Minuten kochen und abgießen. Mit kaltem Wasser abschrecken um den Garprozess zu unterbrechen.
Die Möhren schälen und grob raspeln, die Radieschen in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen.


Bunter KartoffelsalatIst mal was anderes und schmeckt hervorragend.
Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.


Print pageEmail page

Schreibe etwas

Translate »
%d Bloggern gefällt das: