Schnelle Tomatensuppe mit Käse-Nachos
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 800 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 450 g Paprika aus dem Glas
  • 100 g Basmatireis
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Käse-Tortillachips
  • 100 g geriebener Käse
  • 200 g Joghurt
  • 2 Stiele Minze
  • 1 TL eingelegte Jalapeno
  • 1 Avocado
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Eine flache Auflaufform mit den Chips auslegen, oder diese auf ein Backblech verteilen und mit dem Käse bestreuen.
  3. Für die Suppe die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch hacken und mit etwas Öl in einem Topf anbraten. Dann den Reis, die Paprika und die Tomaten dazu geben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Mit Deckel für etwa 15 Minuten köcheln lassen, sodass der Reis gar wird.
  4. Nun die Chips in den Ofen schieben.
  5. Den Joghurt mit den Blättern der Minze und den Jalapenos in eine Schale geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit einem Mixstab pürieren.
  6. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Das Fleisch in Würfel schneiden und in eine kleine Schale geben.
  7. Die Suppe mit dem Mixstab, oder in einem Mixer fein pürieren. Die Nachos aus dem Ofen nehmen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Joghurt beträufelt und mit der Avocado belegt servieren.