Bananen-Waffeln
Portionen: 8 Stück
Zutaten
  • 60 g Weizenvollkornmehl
  • 60 g Vollwertgrieß aus Weichweizen
  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • 1 reife Banane
  • 120 ml Milch
Zubereitung
  1. In einer Schüssel das Mehl mit dem Grieß, dem Ei, der Butter und dem Salz kurz verrühren.

  2. Die Banane auf einem Teller mit einer Gabel zerdrücken und zur Mehlmischung geben.

  3. Die Milch dazugießen und mit dem Handrührgerät solange verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

  4. Ein Waffeleisen aufheizen.

  5. Nun je einen Esslöffel Teig in die Mitte des Waffeleisens geben und zu einer goldbraunen Waffel ausbacken.

  6. Fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

Anmerkungen

Die Vollkornprodukte lassen sich natürlich auch durch normale Weizen- oder Dinkelprodukte ersetzen und die Banane kann durch einen geraspelten Apfel ersetzt werden.

Mein Mann meint, mit etwas Puderzucker bestreut, würden sie noch besser schmecken.