Schnelle Tomatensuppe für Hungrige

Schnelle Tomatensuppe für Hungrige

Schnelle TomatensuppeIch bin ja eigentlich nicht so der Fan von Tomaten und schon gar nicht von Tomatensuppen.
Werter Herr Verlobter wollte unbedingt mal wieder  eine Tomatensuppe. Seit wir uns kennen fragt er immer wieder, ob wir das nicht mal essen können.

Diese hier schmeckt wunderbar und hat so viel Einlage, das ich der Meinung bin, das man die dann doch ab und zu mal essen kann.
Nach 1 1/2 Jahren hab ich nun also endlich mal nachgegeben. Es gab eine Tomatensuppe und hier ist das Rezept dazu.

Drucken
Schnelle Tomatensuppe für Hungrige
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Liter Tomatensaft
  • 1 große Zwiebel
  • 4 EL Reis
  • 150 g kleine Nudeln
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 100 ml Sahne
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Oregano
Zubereitung
  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken.
  2. Hackfleisch in einem großen Topf scharf anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben und mitbraten.
  3. Nun den Tomatensaft dazu gießen und den Reis hinein geben. Solange kochen, bis der Reis gar ist.
  4. In der Zwischenzeit die Nudeln separat kochen bis sie bissfest sind.

 

Schnell, einfach und lecker. Los, ausprobieren. Viel Spaß und guten Appetit.

Schreibe etwas

Translate »
%d Bloggern gefällt das: