Herdgeflüster

Kochen für die Seele

Zwiebelsuppe
0

Zwiebelsuppe

Da wir ja in unserem Garten ganz viele wunderbare Dinge anbauen und dazu natürlich auch Zwiebeln gehören, mussten wir sie doch auch mal in ihrer leckersten Form ausprobieren. Zwiebelsuppe ist eines der leckersten aber auch günstigsten Rezepten die ich kenne. Lässt man das Fleisch weg, kann es locker als Diätgericht durchgehen. Zwiebelsuppe Für 4 Portionen…

weiterlesen

Bunter Kartoffelsalat
0

Bunter Kartoffelsalat

Kartoffeln sind des Deutschen liebstes Gemüse. Hab ich zumindest mal gehört. Und weil jeder zu nem Fest immer Kartoffelsalat oder Nudelsalat mitbringt und das irgendwie immer das selbe ist, hab ich mal nen paar Variationen rausgesucht, die wir nach und nach ausprobieren. Erst war ich skeptisch, ob mir das mit dem ganzen Gemüse so schmecken…

weiterlesen

Kartoffel-Gurken-Salat
0

Kartoffel-Gurken-Salat

Eigentlich wollte ich einen Kartoffelsalat mit Gurke machen. Nun ist da aber so viel Gurke rein gekommen, das ich ihn umbenannt habe. Und die Idee, mehr Gurke rein zu machen, hat sicherlich nicht geschadet. Im Gegenteil. Dieser Salat ist wunderbar erfrischend, leicht und echt lecker. Bei uns gab’s den zu meinem mediterran gefüllten Hähnchen. Meiner…

weiterlesen

Schupfnudeln
0

Schupfnudeln

Ich hab immer gehört, das Schupfnudeln lecker sein sollen, aber das sie sooo lecker sind, das hab ich ja nicht ahnen können. Von vielen hab ich mir sagen lassen, das die aus der Packung schrecklich schmecken sollen und die Arbeit sie selber zu machen sich nicht lohnen soll. Pappalapapp! Das stimmt nicht. Es lohnt sich…

weiterlesen

Kartoffelbälle mit Remoulade
0

Kartoffelbälle mit Remoulade

Irgendwann habe ich mir mal ein vegetarisches Kochbuch gekauft. Ich bin eigentlich nicht der Fan von solchen Kochbüchern, weil da so komisches, abgehobenes Zeug drin ist. Viel gekocht habe ich daraus auch noch nicht und wenn, dann war ich meist mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Nun hab ich mich aber doch mal wieder ran getraut und…

weiterlesen

Kartoffel-sellerie-püree
0

Kartoffel-Sellerie-Püree

Letztens gab es bei uns ja Linseneintopf. Und da ich kein fertiges Suppengemüse kaufe, weil es meistens nicht mehr so frisch ist, hatte ich von der Sellerieknolle noch etwa die Hälfte über. Irgendwas musste ich daraus machen. Und weg musste er auch. Also habe ich mich dazu entschlossen, daraus ein Püree zu machen. Kurzfristig kam…

weiterlesen

Hoppelpoppel
0

Hoppelpoppel

Heute gab es ein Gericht, das ursprünglich nur aus Bratkartoffeln besteht. Quasi Bratkartoffel-Eintopf… Hoppelpoppel ist ein Gericht, das den Namen aus der berliner Küche hat. ‘Hoppel’ ist die Bezeichnung für Lebensmittel, die dabei sind hops zu gehen, also in naher Zukunft verderben werden. Und ‘poppel’ steht für kleine Reste, also popelige Reste, die sich aber…

weiterlesen

IMG_0958[1]
1

Schnibbelbohnen mit Kartoffeln

Zu meinen absoluten Lieblingsspeisen gehören die Schnibbelbohnen, wie sie meine Mama damals immer gemacht hat. Sie sind super einfach und schmecken ganz besonders köstlich. Wenn man dann noch den Materialwert für dieses Gericht ausrechnet, kann man das schmeichelnderweise auch Arme-Leute-Essen nennen. Damals gab es das immer im Winter, wenn es draußen so richtig kalt ist,…

weiterlesen

Kartoffel-Möhren-Puffer
2

Kartoffel-Möhren-Puffer mit Joghurtdip

Da ich mir ja dieses Jahr vorgenommen habe, so einiges an Pfunden zu verlieren, koche ich nun gesünder. Aus meinem Elternhaus bin ich es gewohnt immer reichhaltige, meist wenig vitaminhaltige und oft fettige Kost zu genießen. Jetzt macht mir mein Körper das zur Last. Nun ist es aber so, das ich mich in dem Gebiet…

weiterlesen

1 2 3 4
Translate »