Herdgeflüster

Kochen für die Seele

Nudel-Gurken-Salat
1

Nudel-Gurken-Salat

In den letzten Tagen ist es immer wieder ein kleines bisschen wärmer geworden. So warm, das mein Mann und ich beschlossen haben, dieses Jahr zum letzten Mal den Grill anzufeuern. Wir machen das generell nicht so viel, weil wir keine richtige Terrasse haben, auf der man sich gerne den ganzen Tag aufhält. Aber wenn, dann…

weiterlesen

Tortellinisalat
0

Tortellinisalat

Am Samstag war mal wieder ein Wetter, bei dem man sich tatsächlich nach draußen trauen konnte, ohne wegzufliegen, oder sein Duschgel mitnehmen zu müssen. Das wurde hier natürlich gleich ausgenutzt und der Grill wurde angeschmissen. Da mein Mann eh noch einige Dinge mit ein paar Kommilitonen besprechen musste, die sich um sein Master-Projekt drehen, hat…

weiterlesen

Gurkensalat
4

Gurkensalat

Es gibt Salate, die isst man nur im Sommer zum Grillen. Oder die Salate, die einem langsam aus dem Hals hängen, weil Mama sie damals immer wieder gemacht hat.  Ich kann zum Beispiel absolut keine Eisbergsalat-Mischungen mehr sehen. Die gab es damals immer dann, wenn Mama der Meinung war, ich könnte ja mal wieder ein…

weiterlesen

Kartoffelsalat badische Art
7

Kartoffelsalat badische Art

Wie ich euch in meinem letzten Beitrag schon erzählt habe, habe ich zu Weihnachten das neueste Kochbuch von Horst Lichter bekommen. Und es wäre doch Verschwendung, wenn ich daraus nicht auch gleich was kochen würde. Im Winter ist Silvester immer der beste Zeitpunkt auch mal Salate zu machen, obwohl eigentlich ein Eintopf auf dem Tisch…

weiterlesen

Möhrenbrot mit Käse und Salbei
1

Möhrenbrot mit Käse und Salbei

Wenn man es jetzt noch nicht gemacht hat, dann sollte man jetzt anfangen die Kräuter zurück zu schneiden. Ich hab das vor ein paar Wochen schon gemacht, weil ich sie gleich kürze, wenn sie abgeblüht haben. Darunter auch der Salbei. Salbei. Hmm, was macht man damit. Gekauft, weil ich unbedingt wissen wollte wie er schmeckt….

weiterlesen

Tomatensalsa
1

Tomatensalsa

Wer hätte gedacht, das es so schwierig wird die richtige Bezeichnung für dieses Rezept zu finden. Wie ich nämlich gerade bei meinen Recherchen herausgefunden habe, nennt man eine Salsa auf keinen Fall Salsasauce, weil Salsa nichts anderes bedeutet als Sauce. Das war mir vorher noch nicht bewusst, erklärt aber, warum Hersteller auf ihren Verpackungen immer…

weiterlesen

Kartoffel-Schinken-Baguette
0

Kartoffel-Schinken-Baguette

Wenn ihr das so macht wie wir, dann seid ihr in den letzten Tagen viel draußen und grillt. Und was bei uns beim Grillen niemals fehlen darf, ist irgendwas brotiges. In diesem Fall ein Baguette mit Schinken, Lauch und Kartoffeln. Irgendwann vor drei Jahren habe ich dieses Rezept mal in einer Zeitschrift gefunden und für…

weiterlesen

Fächerkartoffeln
0

Fächerkartoffeln mit Käse und Bacon

Ab und zu mache ich ja auch mal Dinge nach, die im Internet absolute Renner sind. Nur mache ich sie dann, wenn alle Anderen damit aufgehört haben. Das Schwimmen in der großen Masse, das Nachmachen, wenn alle Anderen es auch machen, ist mir irgendwie zu langweilig. Manchmal sehe ich auf meiner Timeline bei Facebook täglich…

weiterlesen

BBQ-Nudelsalat
0

BBQ-Nudelsalat

Grillt ihr inzwischen alle regelmäßig? Also mit regelmäßig meine ich mindestens einmal die Woche. Wir haben bisher nur einmal zusammen gegrillt, weil hier noch nicht so schönes Wetter war, oder wir an den Tagen, an den schönes Wetter war keine Zeit hatten. Aber man kann ja auch ohne Grill mal nen leckeren Nudelsalat essen. Dann…

weiterlesen

Zaziki
2

Zaziki

Bei uns gab es letztens Hähnchengyros. Natürlich selber gemacht. Dazu essen wir hier immer Reis, Zaziki und Gurkensalat. So wie sich das gehört. Aber mit dem Zaziki stand ich bisher auf Kriegsfuß. Ich hab einfach nicht das richtige Rezept gefunden. Alle waren ok, aber keines wirklich gut. Bis vorgestern. Da hat mein Liebster nur dreimal…

weiterlesen

1 2 3
Translate »