Herdgeflüster

Kochen für die Seele

Wurstgulasch
2

Wurstgulasch

Vorgestern kam meine Schwiegermama mit ner großen Packung Wiener Würstchen an. Die teuren von Hareico. Und mein Mann hat sie gesehen und wollte sie haben. Nun wollte er aber nur zwei von den Würstchen und ich musste mir mal wieder überlegen, was ich aus dem Rest mache. Spontan ist mir dann gleich Würstchengulasch eingefallen. Hab…

weiterlesen

Hühnerfrikassee
1

Hühnerfrikassee

Mein absolutes Leibgericht ist Hühnerfrikassee. Und das auch schon immer. Es erinnert mich an meine Kindheit und gibt mir das Gefühl von wohliger Wärme. Da dieses Gericht am besten immer für vier Personen gemacht werden sollte, damit es perfekt wird, gibt es das bei uns nicht so oft. Aber andere Dinge gibt es auch nicht wirklich…

weiterlesen

Chili sin Carne
2

Chili sin Carne (Vegetarisches Chili)

Chili con Carne ist schon lecker. Aber wenn man wie wir, einfach mal weniger Fleisch essen will und sich gesund ernähren will, kann man Chili auch vegetarisch machen. Das nennt sich dann Chili sin Carne. Das Rezept, das ich euch hier zeige, haben wir letzten Sommer schon mal ausprobiert. Da waren wir nicht wirklich von…

weiterlesen

Zwiebelsuppe
0

Zwiebelsuppe

Da wir ja in unserem Garten ganz viele wunderbare Dinge anbauen und dazu natürlich auch Zwiebeln gehören, mussten wir sie doch auch mal in ihrer leckersten Form ausprobieren. Zwiebelsuppe ist eines der leckersten aber auch günstigsten Rezepten die ich kenne. Lässt man das Fleisch weg, kann es locker als Diätgericht durchgehen. Zwiebelsuppe Für 4 Portionen…

weiterlesen

Möhren mit Nudeln und Bratwurstbällchen
0

Möhren mit Nudeln und Bratwurst-Bällchen

Seit ein paar Wochen sind wir dabei Gemüse aus unserem Garten zu essen. Vorgestern haben wir Möhren geerntet. Und weil wir immer Möhren dabei haben, die sich nicht zum Lagern eignen, gab es was zum Mittag. Das war auch das erste Mal, das ich das Innere einer Bratwurst nach außen befördert habe. Wenn man das…

weiterlesen

Chili con Carne
3

Chili con Carne

Ich glaube, ich kenne kein verbreiteteres Partyessen, das von fast allen gemocht wird. Und außerdem glaube ich, das man bei Chili con Carne ganz viele verschiedene Versionen benutzen kann. Typisch ist Chili con Carne, da wo es herkommt, wenn es mit ganzen Fleischstücken gemacht wird. Ich mache es in diesem Fall natürlich auf die deutsche…

weiterlesen

Nudeln mit Kohlrabi und Schinken in Frischkäsesoße
0

Nudeln mit Kohlrabi und Schinken in Frischkäsesoße

Damals, als meine Mama den Kohlrabi in Milch gekocht hat, mochte ich ihn nicht. Inzwischen hat sich das geändert und ich esse ihn gern so. Zufall, das ich ein Rezept gefunden habe, in dem eine Milch-Frischkäse-Soße vorkommt. Schmeckt frisch und macht satt. Nudeln mit Kohlrabi und Schinken in Frischkäsesoße Für 2 große oder 3 normale…

weiterlesen

Leberkäse-Nudeltopf
0

Leberkäse-Nudeltopf

Ist es nicht ein wundervolles Wetter draußen geworden. Ich würde behaupten, dass der Sommer jetzt anfangen kann. Und dann soll er gefälligst auch nicht mehr weg gehen. Aber dieser Blog ist ja nicht dafür da, damit ihr erfahrt, wie ich das Wetter finde, sondern, wie ich mein Essen koche. Und vor allem was ich koche….

weiterlesen

Hackfleisch-Wirsing-Auflauf
0

Hackfleisch-Wirsing-Auflauf

Ab und zu, wenn wir mal Lust auf nen richtig “dicken” Auflauf haben, dann gibt es diesen hier. Und ja, ich weiß, das ist nicht gesund und auch nicht unbedingt die beste Lösung einen Wirsing zu verarbeiten, aber es ist sowas von lecker. Gefunden hab ich das Rezept mal in einer Zeitschrift und war sofort…

weiterlesen

Gulasch
1

Gulasch

Drei Wochen lang hat es hier nicht einen Regentropfen gegeben und alles war warm und trocken. Nun ist es wieder am regnen. Seit zwei Tagen bereits. Jetzt ist alles nass und kalt. Und weil es kalt ist und essen aufwärmen kann, gab es bei uns Gulasch. Schmeckt würzig und deftig, wärmt innerlich auf und war…

weiterlesen

1 2 3 4
Translate »